31. Juli 1914

P1290879 Kopie

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, Lokalseite

Militärische Posten besetzen wegen der unruhigen politischen Lage alle wichtigen Brücken und Bahnhöfe.

Goch und Umgebung: Alles rüstet! Die benachbarten Staaten Holland, Belgien und Frankreich treffen ihre Vorsichtsmaßregeln und Deutschland folgt diesem Beispiele. So sind vor einigen Tagen alle Brücken über den Rhein sowie die Bahnhöfe militärisch besetzt worden. Auch an den Bahnhöfen in Geldern und Cleve sind  Posten unter Gewehr aufgezogen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Goch (2014, 31. Juli). 31. Juli 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 27. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/clkc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.