1. August 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 1. August 1918

Ein schwerer Unfall eines jugendlichen Arbeiters in einer Solinger Fabrik

   Solingen. Schwerer Unfall. Im Betriebe der Firma
Hugo Linder, Delta-Werk, geriet gestern vormittag ein 17jähriger
Junge, namens Boos, mit dem rechten Arm in die Transmission.
Dabei wurde ihm der rechte Arm ausgerissen. Der Schwerverletzte
wurde sofort dem städtischen Krankenhaus zugeführt. In dem glei-
chen Betrieb sind gestern nicht weniger wie vier Unfälle passiert.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 1. August). 1. August 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 3. März 2024, von https://doi.org/10.58079/culz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.