31. Juli 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 31. Juli 1918

Neue Brotrationen und fleischlose Wochen

   Die neue Lebensmittelverteilung.
   Gegenüber Meldungen, wonach vom 19. August an wieder
die alte Brotration eingeführt werden soll, ist zu bemerken,
daß diese Nachricht nur mit der Einschränkung richtig ist, daß
die Mehlration wieder auf den alten Satz von
200 Gramm gebracht wird. Es ist aber noch nicht möglich,
schon jetzt die Streckungsmittel wie früher zur Verfügung zu
stellen, so daß die Brotration in alter Höhe noch nicht allgemein
geliefert werden kann. Inwieweit dies möglich ist, hängt von
den Streckungsmitteln ab, die den einzelnen Kommunalver-
bänden noch zur Verfügung stehen. Mit dem 19. August be-
ginnt auch die erste der vorgesehenen vier fleischlosen
Wochen. Ursprünglich war beabsichtigt, als Ersatz Mehl zu
liefern; auch das wird in dieser Woche noch nicht möglich sein,
da sich die Ernte stark verzögert hat. Es sollen aber an Stelle
von Mehl Kartoffeln als Ersatz geliefert werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.