23. Juli 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 23. Juli 1918

Verpachtung des städtischen Restaurants Müngsten

Wirtschafts-Verpachtung.
   Das städtische Restaurant zu Müngsten mit zugehörigem
Wirtschaftsgarten soll ab 1. Oktober 1918 anderweitig ver-
mietet werden.
   Müngsten ist durch seine landschaftlich schöne Lage und
durch die nur einige Minuten entfernte Kaiser-Wilhelm-
Eisenbahnbrücke, die höchste Brücke des Kontinents, weithin
bekannt und wird von Spaziergängern und Ausflüglern gut
besucht. Der am Lokal gelegene große Gondel- und Eisteich
bringt gleichfalls regen Verkehr. Bequeme Eisenbahn- und
Straßenbahn-Verbindungen.
   Bedingungen können im Büro der Städtischen Gas-,
Wasser- und Elektrizitätswerke in Solingen, Gasstraße 22,
eingesehen oder schriftlich dort eingefordert werden.
   Offerten werden erbeten an vorgenannte Stelle bis
zum 5. August 1918.
   Solingen, den 22. Juli 1918
                             Der Oberbürgermeister.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.