17. Oktober 1914

BAST_17_10_1914_D

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 17. Oktober 1914

Arbeitslose Mitglieder des Deutschen Metallarbeiterverbandes Solingen werden für ein Dortmunder Unternehmen im besetzten Belgien an Brückenbauten arbeiten.

   Solingen. Arbeitslose nach Belgien. Gestern
morgen reisten 75 arbeitslose Mitglieder des Deutschen Metall-
arbeiterverbandes nach Belgien ab, um dort an Brückenbauten
zu arbeiten. Die Unternehmerin ist die Firma Klönne in
Dortmund. Da durch die kriegerischen Operationen viele
Brücken in Belgien ganz oder zum Teil zerstört sind, ist anzu-
nehmen, daß die Leute für längere Zeit beschäftigt werden
können. Der vereinbarte Stundenlohn soll 65 Pf[enni]g betragen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.