23. Juli 1918

Stadtarchiv Troisdorf, „Stromversorgung“ 1910-1928, B 150, Bl. 15-16

Die Bürgermeisterei Sieglar bestätigt dem Elektrizitätswerk Berggeist, dass der Fachmann Hafner die Lampen in der Gemeinde installiert hat. Vorausgegangen war eine Beschwerde des Elektrizitätswerkes am 17. Juli. Die Gemeinde Sieglar macht auch auf die Stromausfälle aufmerksam, welche die Kriegswirtschaft stören.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 23. Juli). 23. Juli 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cuiy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.