11. September 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 11. September 1918

Das Eiserne Kreuz erhalten vier Troisdorfer.

  Troisdorf. Mit dem Eisernen Kreuz
sind ausgezeichnet worden:
Kanonier Joh. Homis aus Neu-Kalk,
Funker Karl Dille, Sohn des Meistergehilfen
    Aug. Dille,
Musketier Arthur Bark, Sohn des Herrn
   Friedr. Bark,
Gefreiter Kanonier Christian Schmidt, Sohn
   des Maschinenwärters Christ. Schmidt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 11. September). 11. September 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cuir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.