21. Juni 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 21. Juni 1918

Die Arbeiter-Jugend Solingen lädt zu einer Wanderung ein.

                                 Arbeiter-Jugend!
   Am kommenden Sonntag treffen sich bei gutem Wetter die
Jugendfreundinnen und -freunde um 2 Uhr am Gewerkschafts-
hause in Solingen. Geplant ist eine Nachmittagswanderung
mit Schnitzeljagd. Bei ungünstiger Witterung um 5 Uhr
Unterhaltungsabend.
   Die Walder beteiligen sich noch an Solingen. Wir
hoffen die Schwierigkeiten bald erledigt zu haben. Werbet
unermüdlich für den Wiederaufbau der örtlichen Bewegung.
   Unsern zum Heeresdienst einberufenen zahlreichen Jugend-
genossen rufen wir ein herzliches „Lebt wohl“ zu. Seit Schul-
entlassung kurz vor Kriegsausbruch standet ihr in unsern
Reihen. Viele von euch sind Mitarbeiter gewesen, haben in
treuer Pflichterfüllung zur freien Jugendsache gestanden.
Haltet auch fernerhin treu zum Werke.
   Unser heißer Wunsch ist: baldige Rückkehr und baldiger
Frieden, um noch einmal jung zu sein in der Arbeiter-Jugend!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.