18. Juni 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 18. Juni 1918

In Wiesdorf sollen 40 Wohnhäuser zur Linderung der Wohnungsnot gebaut werden.

   Wiesdorf. Zur Wohnungsnot. Um der hier be-
stehenden Wohnungsknappheit einigermaßen abzuhelfen, will
der Gemeinnützige Bauverein Manfort trotz der teuren Bau-
stoffe und der hohen Arbeitslöhne 40 Wohnhäuser mit
einem Kostenaufwande von 240 000 Mark errichten. Die
Kosten eines Hauses sollen den Betrag von 6000 Mark nicht
übersteigen. – Wann der Verein diese Wohnhäuser errichten
wird, wissen wir nicht, und ob es möglich ist, heute für 6000
Mark ein Wohnhaus zu errichten, bezweifeln wir sehr stark.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 18. Juni). 18. Juni 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 12. April 2024, von https://doi.org/10.58079/cubf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.