19. Mai 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 19. Mai 1918 

An der Mosel wird der 1917er Jahrgang versteigert.

   –  Weinversteigerungen an der Mosel. Die
großen Weinversteigerungen der Vereinigung                
von Weingutsbesitzern an der Mittelmosel ha-
ben ihren Anfang genommen. Die Versteige-
rung bringt insgesamt 357 Fuder 1917er na-                                                                 
turreine Weine eigenen Wachstums zum Ausge-
bot. Insgesamt wurden für 87 Fuder 1917er   
am ersten Versteigerungstage 1 035 640 Mk.,                                                             
durchschnittlich das Fuder 11 903 Mk., erlöst.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.