21. Juni 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 21. Juni 1918.

Die Bienen produzieren zur Zeit wieder eifrig Honig.

    –  oc. Die Bienenvölker sind jetzt eifrig mit
dem Einsammeln von Honig tätig, da ihnen
überall in Wald und Flur in der entfaltenen
Blütenpracht eine ausgezeichnete Bienenweide
geboten ist. Ob nach diesem Kriege aber der
Honig wieder so zu Ehren kommen wird, wie in
Friedenszeiten erscheint zumindest fraglich. Der
früher so verachtete Kunsthonig hat sich in die-
sen vier Kriegsjahren eine große Zahl von
Freunden erobert, die ihm vermutlich auch spä-
ter treu bleiben werden. Denn man muß zu-
gestehen, daß es unserer Nahrungsmittelche-
mie ganz ausgezeichnet gelungen ist, das aparte
Honigaroma nachzuahmen, und an Nährwert
ist der Kunsthonig völlig dem echten gleich, da
in dieser Hinsicht bei beiden nur der Zuckerge-
halt in Frage kommt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.