8. Juni 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 08. Juni 1918

Festsetzung des Lichtstrompreises durch den Kreisausschuss

Bekanntmachung.
Gemäß Beschluß des Kreisausschusses vom 17. Mai
d[iese)s. J[ah]r[e]s. ist der Lichtstrompreis in den Orten Call,
Hergarten, Vlatten und Steinfeld mit Wirkung vom
1. Juli d[iese)s. J[ah]r[e]s. ab auf 43 Pf[enni]g. für K[ilo]. W[att]. -St[un]d[e].
festgesetzt worden
Schleiden, der 27. Mai 1918.
Der Vorsitzende des Kreisausschusses.
Graf von Spee



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2018, 8. Juni). 8. Juni 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/cu43

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.