5. Juni 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 05. Juni 1918

Vermisstenanzeige eines Vaters aus Kalterherberg

Nach einer mir zugegangenen Mitteilung sollen die Angehörigen
eines in Gefangenschaft befindlichen Feldgrauen aus dem
Kreise Schleiden von diesem die Nachricht erhalten haben, daß
er zusammen mit einem Carl Hermanns aus Kalter-
herberg in Gefangenschaft sei. Da mir der Namen der An-

gehörigen dieses Gefangenen nicht genannt werden konnte, bitte
ich auf diesem Wege, mir gefälligst nähere Mitteilung zukommen
zu lassen, da ich seit 10 Monaten von meinem als „vermißt“
angegebenen Sohne Carl nichts mehr gehört habe.
Egidius Hermanns
(Gasthaus „Treppchen“),

Kalterherberg (Kr[eis] Montjoie).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.