4. Mai 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 04. Mai 1918

Wohltätige Filmveranstaltung für Kriegshinterbliebene in Mechernich

Nationalausschuß
für die Hinterbliebenen der im Kriege
Gefallenen.
Ortsstelle: Mechernich.
Donnerstag, Christi-Himmelfahrt, den 9. Mai 1918,
nachmittags von 4 bis 11 Uhr:
Grosse
Wohltätigkeits-Veranstaltung
im Lokale von Wilhelm Klein in Mechernich.
Die Viktoria-Lichtspiele Mechernich haben sich in an-
erkennenswerter Weise bereit erklärt, ihre Einrichtungen
zu obigem Zweck kostenlos zur Verfügung zu stellen.
Für ein reichhaltiges und abwechselndes Programm ist

gesorgt. Unter anderem kommen die folgenden Filme, die
mir vom K[öni]gl[ichen] Bild- und Filmamt Berlin in entgegenkom-
mender Weise zur Verfügung gestellt sind, zur Aufführung:
1. Husaren am Ochridasee,
2. Oesel genommen,
3. Mackensens Siegeszug durch die Dobrudscha.
Um die Not und Armut der Hinterbliebenen, Witwen
und Waisen unserer gefallenen Helden in Dankbarkeit zu
lindern, bitte ich um rege Beteiligung.
Die Preise der Plätze habe ich, in Anbetracht des
wohltätigen Zwecks, wie folgt festgesetzt:
I. Platz 2 M[ar]k, II. Platz 1,50 M[ar]k, III. Platz 1 M[ar]k
Aenderungen im Programm vorbehalten.
Mechernich, den 1. Mai 1918.
Der Bürgermeister:
Dohr.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.