5. Mai 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 5. Mai 1918

Der Kronprinz wird an seinem Geburtstag für seinen Kriegseinsatz gelobt.

  – oc. Der Geburtstag unseres Kronprin-
zen am 6. Mai d. Jrs. gibt wieder allen echt
deutsch gesinnten Herzen Veranlassung, voll
Stolz und Freude auf den jungen tatkräftigen
Sproß unseres Kaiserhauses zu schauen. Im
besten Mannesalter stehend hat unser Kron-
prinz während der ganzen vier Jahre des
Weltkrieges an der Spitze seiner Armee ruhm-
reich für Deutschlands Ehre mitgefochten und
manchen schönen und stolzen Erfolg auf seine
Fahnen schreiben können. Sein frisches gerades
Wesen, wie wir alle es schon in Friedenszeiten
an ihm kennen und lieben gelernt haben, hat
ihm dabei auch draußen im Felde die Herzen
seiner Soldaten im Sturm erobert. Von dem
Zauber seiner Persönlichkeit begeistert, von sei-
nem frischen Wagemut angesteckt, hat die Armee
unseres Kronprinzen sich noch immer ebenso
todesmutig im Ausharren wie unwiderstehlich
im Angriff gezeigt. Unser deutsches Volk aber
fühlt sich aufs neue als Soldatenvolk, wenn
es den einstigen Erben des Reiches als Soldat
seine Pflicht tun sieht. Und ein Soldatenvolk
wollen wir bleiben – mögen unsre Gegner
die offenen und die versteckten, noch soviel da-
rüber schreien und schelten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.