24. April 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 24. April 1918

Das Tragen des Verdienstkreuzes erfolgt auch bei den Frauen nach gewissen Regeln.

   –  Für Damen besteht keine Vorschrift über
die Art des Tragens des Verdienstkreuzes für
Kriegshilfe. Allgemein bevorzugt wird das
Tragen einer Schleife des Bandes auf der lin-
ken Brustseite. Auch kann eine Verkleinerung
des Kreuzes mit zugehöriger Bandschleife als
Brosche getragen werden. Bei offiziellen An-
lässen wird das Kreuz, auf dem Bandkissen
montiert, genau wie bei Herren auf der linken
Brustseite getragen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.