1. April 1918

Stadtarchiv Troisdorf, „Müllbeseitigung“ 1906-1937, A 207, Bl. 61

Der Inhaber des Troisdorfer Fuhrgeschäfts, Bernhard Hamacher, bittet das Troisdorfer Bürgermeisteramt um die Erhöhung des Fuhrlohns. Bürgermeister Wilhelm Klev notiert, dass der Gemeinderat die Bitte erfüllt hat.

                                                                                      Troisdorf 1. April 18.[Eingangsstempel]           An das
                                            Bürgermeister – Amt
                                                         Troisdorf

Unterzeichneter bittet um Erhöhung des Fuhrlohns
von 16 M[ark] beziehungsweise 18 M[ark] auf 20 M[ark] täglich.
                                                         Achtungsvoll
                                                               [Stempel]
Gemeinderat
genehmigte
am 10/5 Erhöh[un]g auf 20 M[ark]
je Tag.
H. mündlich            zur Sitz[un]g des Gemeinderates K[lev]
beschieden.
     z. d. A.
K[lev]



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 1. April). 1. April 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ctzc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.