28. April 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 28. April 1918

Ab dem 1.Mai herrscht ein offizielles Heizverbot.

    –  Einstellung der Heizung. Vom 1. Mai
an ist die Benutzung von Heizvorrichtungen
irgendwelcher Art zu dem Zwecke, Räume zu
erwärmen, verboten. Ausnahmen kann das
Kohlenamt nur zulassen, wenn und solange
im Einzelfall die Heizung nach ärztlichem
Zeugnis unbedingt notwendig ist.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.