3. April 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 3. April 1918

Die Osterzeit war eine gesegnete und erholsame Zeit.

   –  Nach Ostern. Die Feiertage liegen hin-
ter uns. Sie haben frohe Stunden zu Haus
und manchen Osterspaziergang gebracht, selbst
Osterkuchen und Ostereier sind zu ihrem Recht
gekommen. Und an Feiertagsbesuchen hat es
gleichfalls nicht gefehlt. Kamen sie nicht aus
der Ferne, so kamen sie aus der Nähe, manches
herzliche Wiedersehen ist nach den langen Win-
termonaten gefeiert. Und durch die Schilde-
rungen der Ruhmesleistungen aus der Front
ist auch das deutsche Gemüt auf seine Rech-
nung gekommen, das menschliche Mitempfinden
hat sich zum patriotischen Stolze gestellt. Ver-
trauensvoll dürfen wir weiter in die Zukunft
schauen, Sparsamkeit und Ordnung und Unei-
gennützigkeit werden uns über die wirtschaftli-
chen Schwierigkeiten forthelfen. Der alte treue
Gott meint es gut mit uns.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.