23. März 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 23. März 1918

Vergabe von Anbauverträgen für Sommerölfrüchte

Vermischtes.
Schleiden, 21. März. Mit Ostern soll die
hiesige höhere Mädchenschule eine Umgestaltung er-
fahren. Die Schwestern vom armen Kinde Jesu aus
dem Mutterhausse Simpelveld, die hier bereits eine Nieder-
lassung im Anna Klara Haus besitzen, werden die
Leitung und den Unterricht übernehmen. Vorläufig
sollen drei Schwestern tätig sein. Erfreulicher Weise
hat sich als Folge der Umgestaltung die Zahl der
Schülerinnen gehoben. Bisher wurden 22 Schülerinnen

angemeldet, so daß die Schule voraussichtlich mit
einer Zahl von 40 Schülerinnen ins neue Schuljahr
eintreten kann. Infolge der großen Zahl von Schülerinnen
wird es nun auch möglich sein, in erhöhtem Maße
Lehrmittel anzuschaffen. Das neue Schuljahr beginnt
am 10. April, die Prüfung der neu aufzunehmenden
Schülerinnen ist am 9. April, vormittags 9 Uhr.
Neuanmeldungen werden im Anna-Klara-Haus ent-
gegengenommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.