16. Januar 1915

16JanSchuhe

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 16.1.1915, Anzeigenteil.

Die Gocher Schuhmacher- und Sattler-Innung gibt eine Preiserhöhung von 25 bis 30 % wegen der Kriegszeit bekannt

Infolge der Kriegszeit sind die
Preise der Schuhe sowie des Leders
um mehr als das Doppelte gestiegen.

Es sind daher die Schuhmachermeister der Stadt
Goch gezwungen gewesen, ihre

Schuhe und Reparaturarbeiten
25 bis 30 Proz. zu erhöhen.
Gleichzeitig wird höflichst gebeten, da wir nur gegen
sofortige Kasse einkaufen können, die Arbeiten sowie ev.
Rechnungen schnell bezahlen zu wollen.

Schuhmacher- u. Sattler-Innung
Goch.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Goch (2015, 16. Januar). 16. Januar 1915. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 17. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cm8v

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.