20. Januar 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 20. Januar 1918

Die Lebensmittel werden nach der Höhe der Einwohnerzahl verteilt.

  –  Über die Lebensmittelverteilung in den
deutschen Städten erfährt das Naumburger Ta-
geblatt von berufener Stelle folgendes: Das
Kriegsernährungsamt hat einen Verteilungs-
schlüssel ausgearbeitet und danach die Städte in
Klassen eingeteilt. Städte mit vorwiegend In-
dustriebevölkerung erhalten dann eine höhere
Zuweisung von Lebensmitteln. Der Kommu-
nalverband und die einzelne Gemeinde kann
an dieser Einrichtung nichts ändern. Eine
regelmäßige Versorgung mit Seefischen erfolgt
aus diesen Gründen nur in großen Städten,
während an kleine Städte und Landgemeinden
nur gelegentlich eine Sendung abgegeben wer-
den kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.