9. November 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 9. November 1917

Musterkoffer bleiben von einer Verordnung ausgeschlossen.

   –  Abfertigung der Musterkoffer. Der Mi-
nister der öffentlichen Arbeiten hat der Han-
delskammer zu Berlin mitgeteilt, daß das Ge-
samtgewicht des Reisegepäcks, das von einem
Reisenden aufgegeben werden darf, nicht be-
schränkt werden wird. Auch ist in Aussicht ge-
nommen, von der geplanten Beschränkung des
Gewichts der einzelnen Gepäckstücke für die Mu-
sterkoffer der Geschäftsreisenden eine Ausnahme
zu treffen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.