22. Februar 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. Februar 1918

Einnahmen der Stadt Bonn durch die Arndt Eiche

   Bonn. Durch das Kriegswahrzeichen der
Stadt Bonn „Arndt-Eiche in Eisen sind bisher
103 514 Mark eingekommen. Goldmünzen sind
für 25 820 Mark gesammelt worden. Das
Eiserne Buch der Stadt Bonn weist die Namen
von 19 329 Spendern auf.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.