23. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 09. Januar 1918

Überlauf der Urfttalsperre im Kreis Euskirchen

Schleiden, 21. Jan[uar] Die Urfttalsperre ist seit
dem 19. d[iesen] M[onats] gefüllt, nach dem die ganzen Wasser-
massen der Urft und Olef in dem Becken aufgespeichert
wurden. Das jetzt zufließende Wasser stürzt über die
60 m hogen und 80 m breiten Kaskaden. Mit ge-
waltigem Getöse vollzieht sich dieser Vorgang und
ist der Anblick dieses wohl größten, künstlichen Wasser-
falles großartig. Ein Besuch der Talsperre lohnt
sich jetzt besonders. Wie wir erfahren, sind die
Restaurants an derselben geöffnet.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2018, 23. Januar). 23. Januar 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/ctqr

2 Gedanken zu „23. Januar 1918

  1. Die Quellenangabe ist leider uneindeutig. 1918 steht in der Bildunterschrift, in der Überschrift aber 1913. Was ist korrekt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.