22. Februar 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 22. Februar 1918

Mißbrauch bei Aufschrift Feldpost

    – Die Inlands-Feldpostbriefe, mit denen
zur Ersparnis des Portos leider mancher Miß-
brauch getrieben worden ist, scheinen jetzt einer
genaueren Kontrolle zu unterliegen, zu denen
früher nicht immer die Zeit reichte. Dieje-
nigen, welche ohne Recht das Wort „Feldpost“
auf ihre Briefmarken schreiben, sollten sich da-
rüber klar werden, daß darin ein Betrug liegt,
dem eine empfindliche Strafe folgen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.