31. Mai 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 31. Mai 1918

Walder Kinder, die nach Pommern geschickt werden, müssen Schulsachen und Trinkbecher mitnehmen.

   Wald. Die Pommernkinder müssen bei ihrer Ab-
reise ihre Schulsachen und einen Trinkbecher mitnehmen. Nur
diejenigen Kinder können mitfahren, die in den Schulen be-
zeichnet worden sind: Wir machen besonders darauf aufmerk-
sam, daß jede weitere Nachfrage zwecklos ist.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 31. Mai). 31. Mai 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 15. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/ctpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.