26. April 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 26. April 1918

Die Walder Polizei sucht wegen nächtlicher Ruhestörung und Vandalismus nach jugendlichen Rowdies.

  Wald-Mangenberg. Grober Unfug. In der Nacht von
Dienstag auf Mittwoch verübte auf der Viktoriastraße eine Horde
junger Burschen groben Unfug. Außer durch Singen, das manchmal
in ein Indianergeheul ausartete und durch das sie die Nachtruhe
der Anwohner störten, verübten sie auch schwere Sachbeschädigungen.
Sie hoben Türen und Tore aus und zertrümmerten Fensterscheiben.
Wer zur Ermittlung dieser Rowdies, denen eine exemplarische Strafe
gebührt, beitragen kann, möge der Polizei Meldung machen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.