22. März 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 22. März 1918

Das Ergebnis der Kriegsanleihenzeichnungen der Sparkasse Solingen.

   Solingen. Die Solinger Sparkasse zeichnet auf die
8. Kriegsanleihe 7 Millionen Mark (auf die 7. waren 6 Millionen
Mark gezeichnet worden.) Auf die ersten 7 Anleihen zusammen sind
von der Sparkasse 34 Millionen Mark ausschließlich der Einleger-
Zeichnungen gezeichnet worden. Zusammen mit der 8. Kriegsanleihe
hat die Sparkasse 41 Millionen Mark ausschließlich der Einleger-
Zeichnungen gezeichnet.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 22. März). 22. März 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/cth9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.