9. März 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 9. März 1918

Anwohner beschweren sich über die zu hohe Geschwindigkeit der Straßenbahn von Solingen nach Cronenberg auf dem Teilstück zwischen Mühlenplätzchen und Potshaus

   Solingen. Ueber zu schnelles Fahren der So-
lingen-Cronenberger Bahn auf der Strecke vom Mühlen-
plätzchen bis Potshaus wird seit längerer Zeit von den An-
wohnern der in Frage kommenden Bahnstrecke arg geklagt. Da
ist es wirklich ein Wunder, wenn nicht mehr und schwerere Un-
fälle passieren, wie der von uns gestern gemeldete Zusammen-
stoß. Im Interesse der allgemeinen Sicherheit des Verkehrs
läge es, wenn den Angestellten der Straßenbahn von der Di-
rektion eine das schnelle Fahren auf dieser Strecke verbietende
Instruktion erteilt würde. Der Zeitverlust, der dadurch ent-
steht, kann an vom öffentlichen Verkehr freien Stellen eingeholt
werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.