8. März 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. März 1918

In Solingen sind aktuell 75 Familien ohne Wohnung.

   Solingen. Die Kriegs-Obdachlosen in unserer
Stadt. Die endgültige Feststellung hat ergeben, daß sich bei der
Stadtverwaltung 75 Familien gemeldet haben, die zum 1. April noch
keine Wohnung haben. Diese Familien sind zusammen 300 Köpfe
stark und benötigen ungefähr 200 Zimmer. Der Bedarf an Woh-
nungen ist bisher ungefähr festgelegt, so daß noch immer 100 Zimmer
gebraucht werden. In der heutigen Kommissionssitzung gedenkt man
sich darüber zu verständigen, wie man die bisher noch nicht unter-
gebrachten Familien in Notquartieren am zweckmäßigsten unter-
bringen kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.