2. März 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 2. März 1918

Auf Solingens Wochenmarkt stand vor allem eine geringe Menge Grünkohl im Interesse der Käufer.

                           Vom Wochenmarkt.
   Die Markthalle bot heute morgen wieder das gewohnte
Bild: Rüben und geringe Mengen Grünkohl, die zwei Bauern
aus der Nachbarschaft gebracht hatten. Die Nachfrage nach
Grünkohl war außerordentlich stark und der Vorrat infolge-
dessen schnell ausverkauft. Die Zentrale hat einen Waggon
Wirsing nach hier geschickt, doch ist er bisher noch nicht einge-
troffen. Man hofft auf seine Ankunft heute nachmittag, so daß
den Hausfrauen zu empfehlen wäre, den Markt dann nochmals
zu besuchen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.