14. Januar 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 14. Januar 1918

Die „Vaterlandpartei“ wirbt für Veranstaltungen im Rheinland

               Eine „Heerschau“ der „Vaterlandspartei“
                                     im Rheinland.
   Die „Vaterlandspartei“ wird am Sonntag, den 19. Jan[uar],
in ganz Rheinland Werbeversammlungen veranstalten. Es soll
sofort über den „Massenbesuch“ an die Zentrale berichtet
werden, um die Zahl der Neuangeworbenen feststellen zu
können. Diese „Kundgebungen“ sollen natürlich politisch aus-
geschlachtet werden in dem Sinne, sie als „Wille des ganzen
Volkes“ darzustellen. Wie es bei uns in Solingen mit der Be-
geisterung für die Vaterlandspartei aussieht, hat der Verlauf
der Kaisersaal-Versammlung bewiesen, wo etwa hundert
Männlein und Weiblein im Namen der Solinger Bevölkerung
an Tirpitz und Hindenburg telegraphierten. Wenn die Herr-
schaften von der Vaterlandspartei an allen Orten denselben
„Erfolg“ zu verzeichnen haben wie bei uns in Solingen, dann
werden sie keine allzu große Freude erleben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2018, 14. Januar). 14. Januar 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 5. März 2024, von https://doi.org/10.58079/cte7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.