22. Februar 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 22. Februar 1918

Zwei Deserteure in Solingen festgenommen

   Solingen. Festgenommene Deserteure. Zwei
auswärtige Soldaten, die sich schon seit längerer Zeit ohne
Urlaub von ihrem Truppenteil entfernt hatten, wurden hier
gestern festgenommen. Beim Transport zum Bezirkskommando
versuchten die beiden Arrestanten, zu entfliehen. Während der
eine gleich darauf wieder verhaftet werden konnte, gelang es
dem andern, zu entkommen. Der Flüchtige wurde von einem
Unteroffizier verfolgt, der ihn auf der Henckelsstraße stellte. Der
Deserteur setzte sich zur Wehr und der Unteroffizier machte von
seiner Waffe Gebrauch. Durch Schläge mit dem Seitengewehr
machte er den Flüchtling kampfunfähig und transportierte ihn
dann zum Bezirkskommando.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.