30. Januar 1918

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 30. Januar 1918

Ein weiterer Diebstahl in Spich

    Spich. In der vorigen Woche wurde
einem hiesigen Anwohner der Rodderstraße eine
trächtige Ziege im Stalle abgeschlachtet und
gestohlen. Eine zweite Ziege sowie ein Ferkel
und Hühner ließen die Diebe unberührt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Troisdorf (2018, 30. Januar). 30. Januar 1918. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 16. April 2024, von https://archivewk1.hypotheses.org/46102

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.