16. Januar 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 16. Januar 1918

Leichlingen errichtet ein Jugendheim

   Leichlingen. Jugendpflege. Der Jugendpflegeaus-
schuß hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, auch in Leich-
lingen ein Jugendheim einzurichten. Es soll der heranwachsen-
den Jugend Gelegenheit bieten, die Sonntagnachmittage in
ungezwungener, aber anregender Unterhaltung zu verbringen.
Guter Lesestoff, geeignete Spiele und Schreibgelegenheit sollen
in erster Linie den Aufenthalt in dem Heim angenehm gestalten
helfen. Außerdem sollen je nach Bedarf Unterhaltungen mit
mehr wissenschaftlichem Einschlag fördernd wirken. Bis auf
weiteres ist der obere Saal der Wirtschaft „Friedenslinde“
(Markt) für den Zweck ins Auge gefasst. Die Eröffnung findet
am Sonntag den 20. d[iesen] M[ona]ts, nachmittags 5 Uhr statt, wobei
noch die näheren mündlichen Aufschlüsse gegeben werden. Alle
Jugendlichen und die Freunde der Sache sind hierzu eingeladen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.