8. Januar 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 8. Januar 1918

Der Versuch einer erneuten Zustellung zurückgesandter Weihnachtsliebesgaben der Stadt Solingen

   Solingen. Die Weihnachtsliebesgaben der
Stadt Solingen haben nicht in allen Fällen die Adressaten
erreicht. Truppenverschiebungen oder ungenaue Adressen sind
jedenfalls der Anlaß, daß eine kleine Anzahl Pakete als un-
bestellbar zurückgekommen sind. Es soll versucht werden, diese
Pakete noch nachträglich zuzustellen, und werden deshalb die-
jenigen unserer Mitbürger, die von ihren Angehörigen im
Felde Nachricht haben, daß sie das Weihnachtspaket nicht er-
halten haben, gebeten, die genaue Adresse nochmals schriftlich bis
Freitag, den 11. Januar, im Stadtbriefkasten im Stadthause,
Nordstraße, niederzulegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.