9. Januar 1918

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 09. Januar 1918

Erhöhung der Gebühren für Privatpatienten im Kreis Schleiden

Mit Rücksicht auf die jetzige Teuerung, insbesondere
auch die ungeheure Steigerung der Betriebsunkosten, sehen
sich die Mitglieder des unterzeichneten Vereins veranlasst,
die Gebührensätze in der Privatpraxis um mindestens 100%
zu erhöhen.
Der Verein der Aerzte
des Kreises Schleiden und angrenzender Kreise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.