31. Januar 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 31. Januar 1918

Das Leben nach „Räuber Art“ endete für einen Solinger mit einer Gefängnisstrafe

   § Solingen. Nach Räuber Art hauste im vergangenen
Sommer der Arbeiter Walter Th. von hier in den umliegenden
Wäldern, nachdem er aus der Solinger Erziehungsanstalt ausge-
brochen war. Bei Tage hielt er sich in einem verlassenen Hammer-
werk auf, worin er sich mit allerhand zusammengestohlenen Sachen
häuslich eingerichtet hatte, nachts brach er in fremde Häuser und
Keller ein und stahl, was er zum Leben nötig hatte. Meistens waren
dies Lebensmittel. Eines Tages stöberte ihn die Polizei in seinem
Versteck auf und verschaffte ihm in ihrem Speckkämmerchen Unter-
kunft. Die Strafkammer Elberfeld verhängte 2 Monate Ge-
fängnis über ihn.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.