29. Dezember 1917

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 29. Dezember 1917

Handelskurs für Mädchen

Gemünd, 27. Dez[ember]. Nach vielseitiger Anregung
hat sich Frau L. Müller in Gemünd, in Berlin
dipl[omierte] und gepr[üfte] Handelslehrerin, entschlossen, den
heutigen Bedürfnissen entsprechend im neuen Jahre
wiederum einen dreimonatigen Handelskursus für
Mädchen einzurichten. Der Unterricht soll umfassen:
Einf[ührung] Buchführung, kaufm[ännisches] Rechnen, Korrespondenz,
Stenographie und Maschinenschreiben. Auswärtige
Schülerinnen können sich im Anschluß an die Züge
an dem Kursus beteiligen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Kreisarchiv Euskirchen (2017, 29. Dezember). 29. Dezember 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 24. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/ct4a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.