14. Dezember 1917

Stadtarchiv Troisdorf, Pressesammlung: Siegburger Kreisblatt vom 14. Dezember 1917

Sogar Streichhölzer werden teurer.

   –  Preiserhöhung für die Streichhölzer. Der
Verein Deutscher Zündholzfabrikanten hat er-
neut bei Bundesrat den Antrag gestellt, die
seit dem 16. Dezember 1916 festgesetzten
Höchstpreise für Zündhölzer mit Rücksicht auf
die Preissteigerung für Chemikalien, Rohstoffe,
Arbeitslöhne usw. zu erhöhen. Der jetzige
Fabrikhöchstpreis an den Grossisten beträgt
350 Mark für die ganze Kiste mit 10 000
Schachteln Streichölzchen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.