16. Dezember 1914

16DezLichtbildervortrag

Stadtarchiv Goch, Bestand Völcker-Janssen, Niederrheinisches Volksblatt, Gocher Zeitung, vom 16.12.1914, Anzeigenteil.

Der katholische kaufmännische Verein in Goch lädt zu einem Kriegsvortrag ein

Kath. kaufm. Verein Goch.
Sonntag den 20. Dezember cr., abends 6 Uhr,
im Saale des Herrn Franz Terörde
Lichtbilder-Vortrag
des Herrn Dr. phil. A. Koeppen
Dozent für Kunstgeschichte an der „Freien Hochschule Berlin“
über das Thema
„Auf den Spuren unserer Armeen“.
–         Eintrittspreis 50 Pfg. –
Der ganze Reinertrag wird an die Stadtverwaltung abgeführt, um für wohltätige Zwecke Verwendung zu finden.
Die Mitglieder der Jugend-Abteilung haben bei Vorzeigung ihrer Mitgliedskarte freien Eintritt.
Abonnementskarten werden nicht ausgegeben.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Goch (2014, 16. Dezember). 16. Dezember 1914. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cm6n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.