2. Januar 1918

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 2. Januar 1918

August Christmann neuer Redakteur der „Bergischen Arbeiterstimme“

  In unsere Redaktion eingetreten
ist am 1. Januar unser Genosse August Christmann, der
seit Ende August 1914 im Heeresdienst war. Damit ist unserm
Blatte der einheitliche Charakter zurückgegeben, den es bis zum
Abschwenken des bisherigen Redakteurs Arno Franke in das
Lager der „Mehrheit“ hatte. Genosse Christmann, der früher
schon mehrere Jahre Mitglied unserer Redaktion war, kennt
Land und Leute in unserm Wahlkreise, und die Genossen kennen
ihn. Es ist zu erwarten, daß jetzt unsere Leserinnen und Leser
wieder mehr Freude an ihrem Blatte haben und mit frohem
Mut die Werbearbeit für unser Blatt in den Kreisen des
arbeitenden Volkes aufnehmen. Genosse Christmann ist Stadt-
verordneter in Wald, was eine gute Bürgschaft dafür be-
deutet, daß die kommunalen Angelegenheiten der Einwohner-
schaft des Kreises Solingen in sachverständiger Weise auch in
unserm Blatte bearbeitet werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.