28. Dezember 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 28. Dezember 1917

Einladung zu einer Gewerkschaftsversammlung der Arbeiter, die in Solingen unter Material- und Strommangel leiden.“

Montag, den 31. Dezember, morgens 10 Uhr,
           im Hotel Monopol in Solingen:
                  Oeffentliche
   Gewerkschafts-Versammlung.
                      Tagesordnung:
      1.   Berichterstattung über die Verhandlungen
            mit dem Reichskohlenkommissar und der
            örtlichen Behörde,
      2.   Stellungnahme zu der Bezahlung der Aus-
            falltage.
      Zu dieser Versammlung sind sämtliche Arbeiter
und Arbeiterinnen, welche unter Strom- oder Ma-
terialmangel zu leiden haben, dringend eingeladen.
                              Gewerkschaftskartell Solingen,
                              Deutscher Metallarbeiter-Verband,
                              Industriearbeiter-Verband,
                              Christlicher Metallarbeiterverband.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 28. Dezember). 28. Dezember 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 16. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/csy8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.