7. November 1917

Kreisarchiv Euskirchen, Unterhaltungsblatt und Anzeiger für den Kreis Schleiden und Umgegend (Amtliches Kreisblatt) vom 07. November 1917

Feierlichkeiten zum 400jährigen Reformationsfest im Schleidener Tal

Vermischtes.
Schleiden, 5. Nov[ember]. Wie in allen Orten, so

wurde auch in den evang[elischen] Gemeinden des Schleidener
Tals das 400jährige Reformationsfest in einer dem
Ernste der Zeit entsprechenden Weise gefeiert. Nach-
dem am 31. Oktober in de Gemeinden Festgottes-
dienste abgehalten worden waren, vereinigten sich die
Talgemeinden am Sonntag, den 4. November, zur
Nachfeier im Kölner Hof in Schleiden. Es wechselten
musikalische Darbietungen, Ansprachen und Chorgesänge
miteinander ab. Trotz des schlechten Wetters und
der neuen Zugbeschränkung war der Besuch so außer-
ordentlich stark, daß manch einer wieder umkehren mußte.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.