22. Dezember 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 22. Dezember 1917

In Solingen sind die wöchentlichen Lebensmittelkosten nach Calwers Statistik reichsweit die höchsten.

Solingen. Die teuerste Stadt. Im Oktober waren
nach Calwers Statistik Solingen mit 69,18 Mark, Plauen
i. V. 68,67 Mark, Sterkrade 67,92 Mark, Remscheid 66,69 Mark,
Hagen mit 64,02 Mark Wochenaufwand an Lebensmitteln für
eine vierköpfige Familie die teuersten Orte. Die billigsten da-
gegen Köslin mit 45,24 Mark, Landshut 45,15 Mark, Sigma-
ringen 44,79 Mark, Graudenz 44,70 Mark, Allenstein mit 43,53
Mark.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Solingen (22. Dezember 2017). 22. Dezember 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/csx1


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.