17. Dezember 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 17. Dezember 1917

Auf dem Walder Bahnhof kam es zu einem schweren Unfall.

Wald. Ein schwerer Unglücksfall ereignete sich
gestern morgen 8.35 Uhr auf dem hiesigen Bahnhof. Einer
Schaffnerin  aus Vohwinkel wurden beim Rangieren beide
Beine vom Unterschenkel abgefahren. Die Verunglückte wurde
dem hiesigen allgemeinen Krankenhause zugeführt.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 17. Dezember). 17. Dezember 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/cswg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.