7. Dezember 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 7. Dezember 1917

Auch in Gräfrath wurden bei der Volkszählung viele Familien übersehen

  Gräfrath. Bei der Volkszählung sind in unserer
Stadt ganze Familien und Häuserreihen übersehen worden.
Familien, die übergangen worden sind, wollen sich sofort im
Rathause, Zimmer 3 unter Vorlage des Familienstammbuches
bis spätestens Montag, den 10. Dezember, melden, da sonst eine
Berücksichtigung bei der Lebensmittelversorgung ausgeschlossen ist.
Wessen Haushaltungsliste noch nicht abgeholt ist, der wolle diese
bis zum obigen Termin ebenfalls im Rathause abgeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.