6. Dezember 1917

Stadtarchiv Solingen, Bergische Arbeiterstimme 6. Dezember 1917

Bauern aus Ostdeutschland sollen über die Arbeits- und Ernährungsverhältnisse der Rüstungsindustrie im Westen informiert werden

   Solingen. Die Aufklärungswoche. Um der ländlichen
Bevölkerung des Ostens ein Bild von den Arbeits- und Ernährungs-
verhältnissen der Rüstungsindustrie im Westen zu geben, hat die
Regierung einen sogenannten Aufklärungskursus veranstaltet. Mehr
als hundert Agrarier aus den östlichen Provinzen sind bei uns ein-
getroffen, um hier Vorträge anzuhören und die großen Industrie-
werke zu besichtigen. Am nächsten Freitag werden diese Leute die
Farbenfabriken von Bayer u[nd] Co. in Leverkusen in Augenschein
nehmen und uns wahrscheinlich auch in Solingen einen Besuch ab-
statten. Es wäre sehr angebracht, bei dieser Gelegenheit hier eine
Versammlung zu veranstalten, in der die Landwirte aus dem Osten
von den Arbeitern direkt die Beschwerden wegen der Ernährung ent-
gegennehmen könnten. Wir sind überzeugt, daß das für beide Teile
von der besten Wirkung sein würde.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Stadtarchiv Solingen (2017, 6. Dezember). 6. Dezember 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/csrl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.