14. Juli 1917

 

Stadtarchiv Troisdorf, „Gemeindeverwaltung“ 1917-1933, A 493, S. 1-2

Das stellvertretende Generalkommando in Koblenz bittet die Kommunen zu überprüfen, ob deutschfeindliche ausländische Zeitungen an ausländische Arbeiter verkauft werden.

Bürgermeister Klev erstattet Fehlanzeige.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Stadtarchiv Troisdorf (14. Juli 2017). 14. Juli 1917. 1914-1918: Ein rheinisches Tagebuch. Abgerufen am 22. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/csoq


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.